Auftragsablauf

Wenn Sie mich per Telefon oder E-Mail kontaktiert haben, vereinbare ich meistens einen Termin zu einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch, dass ca. 30 - 60 Minuten dauert. Nachdem ich erfahren habe, was Sie planen, ob Logogestaltung, Existenzgründung, Praxiseröffnung oder ein anderes Projekt, erstelle ich Ihnen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Wenn Ihnen das Angebot zusagen sollte, wird die Auftragsbestätigung von Ihnen unterschrieben und dann kann Ihr Projekt in der dafür vorher abgestimmten Zeit bereits schon starten!

1. Beratungsgespräch, Angebot und Briefing

Sie benötigen für Ihre Firma ein Logo, ein Corporate Design oder andere Werbemittel? Ich berate Sie im Erstgespräch kostenlos und stelle Ihnen u. a. folgende Fragen: zum Ziel Ihrer Werbung, zur Zielgruppe, zu Ihrer Positionierung am Markt und den Mitbewerbern, zu Ihren Ideen und Visionen und zum Zeitplan für das Projekt. Genaue Angaben sind dabei die Basis für ein erfolgreiches Projekt. Nach dem Briefinggespräch, persönlich oder am Telefon, stelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot zusammen. Dann können Sie entscheiden, ob Sie mir den Auftrag erteilen möchten.

2. Recherche, Konzeption und Design

Gutes konzeptionelles Design entsteht nach ausgiebiger Recherche. Ich denke mich in Ihre Branche, Unternehmen und Ihre Firmenphilosophie ein, damit ich oder mein Team Ihnen eine Lösung präsentieren kann, die visuell 100prozentig zu Ihrer Firma und Ihrem Vorhaben passt.

3. Erste Präsentation

Ich präsentieren Ihnen Entwürfe nach Ihrem Briefing per E-Mail und in einem PDF. Persönliche Präsentationen sind selbstverständlich auch möglich. Ich erkläre Ihnen meine Idee und das Gestaltungskonzept. Anschließend stimmen wir uns ab.

4. Korrekturgänge und Freigabe

Nachdem Sie sich für ein Design entschieden haben, werde ich das Design ausarbeiten und dabei Ihre Änderungswünsche berücksichtigen. Anschließend präsentiere ich Ihnen den finalen Entwurf, die so genannte Reinzeichnung. Wenn keine Korrekturen mehr am finalen Entwurf vorgenommen werden müssen (für Logo, Print oder Web), erteilen Sie mir per E-Mail die Freigabe.

5. Produktion und Umsetzung Print & Web

Die druckfähigen Daten von z. B. einem Folder oder Visitenkarten werden nach Freigabe von mir oder von Ihnen an die Druckerei weitergeleitet und von dieser in Ihrem Auftrag produziert. Sie und die Druckerei bekommen ein druckereifähiges PDF. Sie sind Auftraggeber bei der Druckerei oder Produktionsagentur, somit haben Sie einen direkten Ansprechpartner. Die fertigen Printprodukte werden zu Ihnen geliefert. Bei einer Logo Entwicklung bekommen Sie nach Projektende die Logo Daten in unterschiedlichen Dateiformaten zu Ihrer weiteren Verwendung inklusive der vereinbarten Nutzungsrechte. Ein Webdesign für Ihre Homepage stimme ich anhand von Grafik und Layout mit Ihnen ab und leite dann die Designdatei und das schriftliche Konzept an den Umsetzer Ihrer Webseite weiter. Die Internetagentur hat so ein Briefing für Ihre Webseite, damit sie grafisch und technisch zügig umgesetzt werden kann. Ihre Texte schicken Sie direkt dem Umsetzer der Seite, oder wir gehen Inhalte noch einmal zusammen durch. Sie wären Auftraggeber bei der Internetagentur und würden dort auch betreut werden hinsichtlich Pflege und Hosting Ihrer Webseite.

6. Weiterführende Beratung

Nach Projektende stehe ich Ihnen natürlich auch für weitere Projekte zur Verfügung oder berate Sie hinsichtlich weiterer Werbemittel für den Printbereich. Die weiterführende Beratung und Pflege Ihrer Webseite übernimmt ein Netzwerkpartner, der im Bereich Web spezialisiert ist.